Acushnet Company - Richtlinie zur Verwendung von Werbung und Cookies

Gültig ab dem 8.12.2016

Wir verwenden Tracking-Technologien

Wenn du unsere Webseite nutzt, sammeln wir im Laufe der Zeit Informationen über dein Nutzungsverhalten. Auch Drittanbieter haben auf diese Weise die Möglichkeit, personenbezogene Daten zu erfassen. Dazu verwenden wir verschiedene geläufige Tracking-Tools. Unsere Verkäufer können diese ebenfalls verwenden. Diese Tracking-Tools können Browser-Cookies enthalten. Darüber hinaus kann es vorkommen, dass wir Web-Beacons, Tracking-Pixel, Flash-Cookies und ähnliche Technologien verwenden.

Wir verwenden Tracking-Technologien aus einer Vielzahl von Gründen

Auf unseren Webseiten verwenden wir Tracking-Tools sowie Cookies. Cookies sind kleine Dateien, die beim Zugriff auf bestimmte Webseiten heruntergeladen werden. Um mehr zu erfahren, klicke hier or hier. Diese Seiten erklären auch, wie man Cookies verwalten und löschen kann. Außerdem verwenden wir Tracking-Tools:

  • Um neue oder alte Benutzer zu erkennen.
  • Um registrierte Benutzer zu authentifizieren.
  • Um unsere Webseite und Produkte zu verbessern.
  • Um auf deine Interessen abgestimmte Werbung anzubieten (siehe unten).
  • Um dein Verhalten und deine Browsing-Aktivitäten über einen Zeitraum auf verschiedenen Webseiten oder anderen Plattformen zu beobachten.
  • Um die Interessen unserer Kunden und Webseitenbesucher besser zu verstehen.
  • Um die Inhalte und Dienstleistungen auf unserer Webseite zu personalisieren.

Wir setzen auf Interessen abgestimmte Werbung ein

Wir und unsere Partner präsentieren interessenbezogene Werbung mit Hilfe von Informationen, die wir im Laufe der Zeit über mehrere Webseiten oder andere Plattformen gesammelt haben, dies kann auch Apps einbeziehen.

Auf Interesse basierende Werbung oder "Online-Verhaltens-Werbung" umfasst Anzeigen, die dich nach dem Verlassen unserer Webseite ermutigen sollen wiederzukommen. Dazu gehören auch Anzeigen, die auf deinen Einkaufsgewohnheiten oder Online-Aktivitäten basieren. Diese Anzeigen können auch auf Webseiten oder auf Apps erscheinen. Sie können auch in E-Mails durch uns oder durch Drittanbieter verschickt werden und könnten unsere Produkte oder auch Produkte anderer Firmen betreffen. Soweit gesetzlich vorgeschrieben, holen wir die Zustimmung zur interessenbezogenen Werbung ein.

Wie sammeln wir Informationen, um dir interessenbezogene Werbung anzubieten?

Um zu entscheiden, was dir entspricht, verwenden wir Informationen, die du uns zur Verfügung stellst, wenn du mit uns, unseren Tochtergesellschaften oder Drittanbietern interagierst. Wir erfassen diese Informationen mit den oben beschriebenen Tracking-Tools. Zum Beispiel können wir oder unsere Partner auf dein Einkaufs- oder Surfen-Verhalten schauen. Wir können diese Aktivitäten auf unseren Plattformen oder den Plattformen anderer betrachten.

Wir arbeiten mit Dritten zusammen, die diese Informationen sammeln. Diese Dritte können deinen Namen oder deine E-Mail-Adresse mit anderen Informationen verknüpfen. Das könnte auch vergangene Käufe offline oder online einbeziehen oder Informationen zur Online-Nutzung enthalten.

Du kannst Tracking-Tools steuern

Dein Browser kann dir die Möglichkeit geben, Cookies zu kontrollieren. Wie du dies tust, hängt von der Art des Cookies ab. Bestimmte Browser können so eingestellt werden, dass sie Browser-Cookies ablehnen. Weitere Informationen zum Aktivieren, Deaktivieren oder Löschen von Cookies aus deinem Webbrowser findest du hier. Um Flash-Cookies zu kontrollieren, die wir auf bestimmten Webseiten von Zeit zu Zeit verwenden können, klicke hier. Warum? Weil Flash-Cookies nicht über die Browser-Einstellungen gesteuert werden können.

Unsere "do not track"-Politik: Einige Webseiten haben "do not track" -Funktionen, die es dir erlauben, einer Website zu sagen, dass du nicht „verfolgt“ werden möchtest. Diese Funktionen sind nicht alle einheitlich. Wir reagieren derzeit nicht auf diese Signale. Wenn du Cookies blockierst, kann es sein, dass bestimmte Funktionen auf unseren Seiten nicht funktionieren. Wenn du Cookies blockierst oder ablehnst, wird nicht das gesamte hier beschriebene Tracking beendet.

Die Optionen, die du auswählen kannst, sind browser- und gerätespezifisch.

Du kannst die Zustimmung zu interessenbezogener Online-Werbung verweigern

Die Selbstregulierung für interessensbezogene Werbung online bietet Verbrauchern die Möglichkeit, die Zustimmung für das Sammeln von Verhaltensdaten für Werbezwecke zu verweigern. Klicke hier, um das Sammeln Ihrer Online-Verhaltensdaten für Werbezwecke zu deaktivieren.

Einige Tracking-Tools nehmen nicht an der Selbstregulierung zum Sammeln von Online- Verhaltensdaten teil. Klicke auf den Link in der Beschreibung des jeweiligen Tracking-Tools, um zu erfahren, wie du das Sammeln von Informationen zu deinen Online-Verhalten durch diese Tracking-Tools verweigern kannst.

Die Auswahlmöglichkeiten sind sowohl browser- als auch gerätespezifisch.

Wir verwenden spezielle Tracking-Technologien