Forschung & Entwicklung

Ein Bekenntnis zu Weiterentwicklung, Verbesserung und Innovation.

Innovative Vorzüglichkeit

Innovative Vorzüglichkeit

Das Titleist Golfball-Forschungs- und Entwicklungsteam strebt stets nach Verbesserung und Innovation. Über 70 Chemiker, Physiker, Mathematiker, Informatiker, Ingenieure, Techniker sowie PGA Professionals und Rasenspezialisten arbeiten daran.

Ihrer Arbeit ist es zu verdanken, dass Titleist die Eigentümerrechte am größten Portfolio an angemeldeten Rechten in der Golfballindustrie hält - insgesamt sind es mehr als 1.000 Patente. Seit 2010 werden rund 50% aller in den Vereinigten Staaten eingereichten Golfballpatente an Titleist vergeben.

Titleist besitzt das größte Portfolio an angemeldeten Rechten in der Golfballindustrie - insgesamt mehr als 1.000 Patente.

Einen Golfball machen

Bill Morgan, Senior-Vizepräsident Forschung und Entwicklung Titleist-Golfbälle, und Matt Hogge, Leiter der Titleist-Golfballentwicklung und Produktimplementierung, gewähren uns einen Blick hinter die Kulissen auf die Entwicklung der neuen Pro V1- und Pro V1x-Golfbälle und die Menschen, die dahinter stehen.

Grenzen neu definieren

Grenzen neu definieren

Talentierte Golfball-  und Golfschläger-Produktentwicklungsteams loten mit neuen Technologiendie Leistungsgrenzen immer wieder neu aus. Innerhalb der F & E arbeiten verschiedene Teams für jede Produktgeneration auf einer Vielzahl von Konzepten. Einige dieser Konzepte können in diesem Jahr schon funktionieren. Andere in fünf Jahren. Viele werden es nie. Aber das weiß man nicht, so lange man nicht jedes einzelne gründlich getestet hat.

Die F & E-Abteilung besteht aus vielen Teams. Ein Aerodynamik-Team arbeitet an den Dimple-Mustern und den dazugehörigen Gusswerkzeugen. Ein Materialforschungs-Team ist auf der kontinuierlichen Suche nach neuen Formeln und Rezepturen für die Kerne, die Mantelschichten und die Schalen. Ein weiteres Team arbeitet an neuen Lack- und Beschichtungssystemen und ein Konstruktions-Team experimentiert mit allen Bauteilen, indem es sie auf unterschiedliche Weise zusammenbaut. Alle Teams, die die Titleist F & E bilden, streben danach, Entdeckungen zu machen, die Fortschritt in Golfballleistung bewirken. Sieh dir das F&E-Team in Aktion an.