SureFit®-Anleitung

SureFit-Hosel

SureFit-Hosel

Das SureFit-Hosel besteht aus einer Hülse und einem Ring. Beide haben vier unterschiedliche Einstellungen. Die Hülse hat die Zahlen 1, 2, 3, 4, und der Ring die Buchstaben A, B, C, D. Daraus ergeben sich 16 verschiedene Loft- und Lie-Kombinationen.

Platziere den SureFit-Schlüssel senkrecht in die vorgesehene Schraube und drehe ihn in senkrechter Stellung gegen den Uhrzeigersinn, bis das Hosel locker wird. Bring sodann den beweglichen Ring in die richtige Position. Wenn die gewünschte Einstellung vorgenommen ist, drehe den SureFit-Schlüssel im Uhrzeigersinn, bis du einen Widerstand spürst und im Anschluss ein deutliches "Klick".

Erst nach dem "Klick" sitzt das Hosel fest im Schaft. Hast du das Gefühl, die Schraube sitzt schief, oder sollte das Drehen des Schraubschlüssels Anlass für Zweifel geben, setz dich vorsichtshalber mit dem Titleist-Kundendienst in Verbindung.

Wichtige Anmerkungen:

  • 917, 915, 913 und 910-Driverschäfte können ausgewechselt werden.
  • 917, 915 und 913-Fairwayschäfte können ausgewechselt werden.
  • 816, 915 und 913-Hybridschäfte können ausgewechselt werden.
  • Hoselanpassungen für 915, 913 erzielten Loft- und Lie-Schritte von max. 0.75°
  • Apassungen für das 816-Hosel erfolgen in 1.0°-Schritten bei Verwendung der 915- und 913-Schlägerköpfe.
917 Performance Guide (RH) 917 Performance Guide (LH) 816 Performance Guide (RH) 816 Performance Guide (LH)

SureFit Hosel Performance-Fitting-Anleitung

Beginne in der Standard-Position: A•1 (RH) oder D•4 (LH).

Gehe im Raster nach oben oder unten, um die Flughöhe anzupassen.

Gehe nach links oder rechts, um ein Feintuning der Richtung vorzunehmen. 

+/- .75° beim Driver & Fairwayhölzer; +/- 1° bei den Hybriden.

*LOFT = EFFEKTIVER LOFT bei neutraler Schlagfläche im Treffmoment.

Um beste Resultate zu erhalten, stimme sie mit einem authorisierten Titleist-Fitter ab.

Das SureFit CG entfernen

Das SureFit CG entfernen

Setze den SureFit-Schlüssel an der Verschlusskappe an und drehe ihn gegen den Uhrzeigersinn, bis sich die Verschlusskappe von Hand entfernen lässt. Nehme sie vorsichtig heraus und lege sie beiseite. Jetzt kannst du das Gewicht aus dem Schlägerkopf entfernen.

ACHTUNG: Die Verschlusskappe ist ein separates Teil und nicht mit dem Gewicht verbunden. Halte sie gut fest, damit sie nicht herunter fällt.

Einsetzen des <br>SureFit CG</br>

Einsetzen des
SureFit CG

Wenn die SureFit CG-Gewichtspatrone und die Verschlusskappe in der richtigen Postion sind, dann setze sie von Hand in die vorgesehene Aufnahmeöffnung ein. Setz den Schlüssel an der Verschlusskappe an und drehe ihn im Uhrzeigersinn, bis du einen "Klick" spürst.

Driver Fairwayholz

SureFit CG-Einstellungen

Achte auf die Zeichen "+" / "•" / "-" jeweils am vorderen und hinteren Ende des Gewichts. Pfeile zeigen dir an, welche Seite eingeführt werden soll, um das gewünschte Resultat zu erreichen.

917-Hölzer werden mit einem zusätzlichen SureFit CG-Gewicht ausgeliefert.

  • Wenn dein Holz mit einem neutralen Gewicht ausgestattet ist, solltest du zusätzlich ein weiteres erhalten haben, mit dem sich eine "Draw/Fade"-Gewichtung erzielen lässt.
  • Wenn dein 917-Holz mit einer "Draw/Fade"-Gewichtung ausgeliefert wurde, sollte dein Lieferumfang ein neutrales Gewicht enthalten.
  • Weitere Gewichte, um den Schläger schwerer oder leichter zu machen, werden angeboten.

Titleist-Golfschläger erfahren

Der beste Weg die Leistung von Titleist-Golfschlägern wirklich kennenzulernen und Vertrauen in jeden Schlag zu entwickeln ist, sie zu spielen. Mach deine eigene Erfahrung in einem Titleist-Fitting.

Titleist-Golfschläger erfahren

Warnung

Bitte diese Anweisungen vor dem Gebrauch vollständig lesen.

Der SureFIT®-Schlüssel dient der Verwendung in Titleist-Hölzern, um Ballflugeigenschaften richtig und sicher anzupassen. Die Schläger-Komponenten sollten regelmäßig überprüft werden, vor und während des Spiels, um sicherzustellen, dass alle Verbindungen richtig sitzen und fest sind. Sorge dafür, dass die Anschlussstellen am Hosel sauber und frei von Schmutz und Ablagerungen sind. Das urherberrechtlich geschützte System ist nur mit echten Titleist-Komponenten kompatibel und darf NICHT zusammen mit Komponenten anderer Hersteller verwendet werden. Die Nichtbeachtung dieser Vorschrift kann zum Erlöschen der Garantie und / oder Schäden am SureFit-System führen. Die Nichtbeachtung dieser Anweisungen kann dazu führen, dass sich der Schlägerkopf während eines Schwungs lockern und vom Schaft lösen und möglicherweise schwere Verletzungen verursachen könnte.

Für weitere Informationen, erkunde diese Website oder oder wende dich an den Titleist-Kundendienst. Titleist-Golfschläger entsprechen den Golfregeln und sind von USGA und R & A zugelassen. Allerdings dürfen die Einstellungen deines Schlägers nicht während einer Runde verändert werden. Die vollständigen Regel-Informationen dazu findest du unter www.usga.org oder www.randa.org