Datenschutzerklärung

Wirksamkeitsdatum: 2007 Letzte Aktualisierung: 22.05.2018

Datenverantwortlicher:

Acushnet Europe Ltd
Caxton Road
St. Ives, Cambridgeshire, PE27 3LU
Vereinigtes Königreich

Inhalt:

DIESE DATENSCHUTZERKLÄRUNG GILT FÜR UNSERE WEBSEITEN IN DER EUROPÄISCHEN UNION.
KATEGORIEN VON PERSONENBEZOGENEN DATEN, DIE WIR SAMMELN.
ZWECKE UND RECHTSGRUNDLAGEN DER VERARBEITUNG IHRER
PERSONENBEZOGENEN DATEN.
INTERNATIONALE ÜBERTRAGUNG IHRER PERSÖNLICHEN DATEN.
IHRE RECHTE UND OPTIONEN.

Diese Datenschutzerklärung gilt für unsere Webseiten in der Europäischen Union.

Diese Datenschutzerklärung beschreibt, wie wir personenbezogene Daten auf unseren Webseiten behandeln, die für die Verwendung in der Europäischen Union bestimmt sind, einschließlich Titleist.co.uk, Titleist.de, Titleist.com.fr, Titleist.ie, Titleist.se, Footjoy.co.uk , Footjoy.de, Footjoy.com.fr, Footjoy.ie und Footjoy.se. Wenn Sie von der Europäischen Union aus auf unsere Webseiten zugreifen und diese dennoch für die Nutzung in anderen Regionen der Welt (z. B. unsere Webseiten in den USA) verwenden, gelten die auf den besuchten Webseiten enthaltenen Datenschutzrichtlinien für Ihre Verwendung. Wir empfehlen Ihnen, die Webseiten zu besuchen, die in Ihrem Land verwendet werden sollen.

Diese Datenschutzrichtlinie informiert Sie über die verschiedenen Arten der Erfassung, Verwendung, Offenlegung und sonstigen Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Wir beschreiben auch, wie Sie Ihre personenbezogenen Daten verwalten können. Von Zeit zu Zeit können wir unsere Datenschutzrichtlinien ändern, aber wir werden Ihre Rechte nicht einschränken. Wenn Sie uns Ihre E-Mail-Adresse mitgeteilt haben, werden wir Sie, entsprechend der gesetzlichen Vorschriften, über alle wesentlichen Änderungen unserer Datenschutzrichtlinie informieren. Wir werden auch eine aktualisierte Kopie auf unserer Website veröffentlichen.

Die Übertragung von Informationen über das Internet ist nicht zu 100 % sicher. Wir empfehlen Ihnen, bei der Verwendung des Internets Vorsicht walten zu lassen. Dazu gehört, dass Sie Ihre Passwörter vertraulich behandeln und Ihre Passwörter nicht weitergeben. Wir bitten Sie dringend, bei der Bereitstellung von Informationen in öffentlichen Bereichen der Website, die jeder Website-Besucher einsehen kann, vorsichtig zu sein.

KATEGORIEN VON PERSONENBEZOGENEN DATEN, DIE WIR SAMMELN.

Wir sammeln technische Informationen.
Wir sammeln technische Informationen durch Cookies und ähnliche Tracking-Technologien. Wir sammeln zum Beispiel Informationen über den von Ihnen verwendeten Browser, das Betriebssystem und die IP-Adressen Ihrer Geräte, mit denen Sie eine Verbindung zum Internet herstellen. Weitere Informationen darüber, wie Sie Cookies kontrollieren können, die Arten von personenbezogenen Daten, die wir über Cookies erfassen, sowie die von uns verwendeten Tracking-Tools von Drittanbietern finden Sie in unseren Cookie-Richtlinien.

Weitere Informationen, die wir von Ihnen und über Sie sammeln.
Wir sammeln Kontaktdaten von Ihnen. Wenn Sie beispielsweise ein Konto auf unserer Website erstellen, erfassen wir Ihren Namen, Benutzernamen oder eine ähnliche Kennung und E-Mail-Adresse. Wir können auch Ihre Telefonnummer, Postanschrift, Geschlecht und Produktspezifikationen und Präferenzen erfassen, wenn Sie diese angeben. Wir werden Sie darüber informieren, ob diese bestimmte Art von personenbezogenen Daten erforderlich oder optional ist. Wenn Sie sich über unsere Webseiten mit Ihren Social-Media-Konten verbinden, können diese Drittanbieter uns Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen, wenn Sie diese gemäß den Richtlinien des Drittanbieters der Social-Media-Plattform zur Verfügung stellten. Informationen zur Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten auf diesen Plattformen finden Sie in den Datenschutzrichtlinien aller Social-Media-Plattformen, zu denen Sie über unsere Webseiten eine Verbindung herstellen.

Wenn Sie eine Bestellung für ein Produkt aufgeben oder einen Termin auf einer unserer Webseiten vereinbaren, fragen wir bestimmte erforderliche personenbezogenen Daten ab, um Ihre Bestellung auszuführen oder Ihren Termin zu vereinbaren.

Wir erfassen Informationen, die Sie freiwillig übermitteln oder veröffentlichen, zum Beispiel in einem Blogeintrag oder Kommentar, einschließlich in einem öffentlichen Bereich auf unserer Website, oder wenn Sie eine Umfrage ausfüllen, die Ihr Geschlecht, Geburtsdatum oder Postleitzahl enthalten kann.

Wenn Sie sich mit uns in Verbindung setzen, können wir bestimmte Informationen abfragen, um auf Ihre Fragen oder Ihre Kundendienstanfrage zu antworten. Die Informationen, die wir möglicherweise anfordern, können Ihr Geschlecht und Ihre Postleitzahl betreffen. Sie können sich dafür entscheiden, diese Informationen nicht bereitzustellen, jedoch können unsere Möglichkeiten, Sie in Ihrem Anliegen zu unterstützen, davon abhängen, dass bestimmte personenbezogene Daten zur Verfügung stehen, um Ihre Bestellung oder Ihr Kundenkonto prüfen zu können.

ZWECKE UND RECHTSGRUNDLAGEN DER VERARBEITUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN.

Wir verwenden personenbezogene Daten für die hier angegebenen und beschriebenen Zwecke. Wir können Ihre Daten auf folgenden verschiedenen Grundlagen verwenden: i) Ihrer Zustimmung; ii) Der Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen; iii) Der Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen; iv) Unserer legitimen Interessen; v) Um die lebenswichtigen Interessen von Einzelpersonen zu schützen; vi) Für die Begründung, Ausübung oder Verteidigung eines Rechtsanspruches.

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten, um unsere Webseiten zu verwalten und um damit verbundene interne Vorgänge durchzuführen, einschließlich der Fehlerbehebung, Datenanalyse, Tests, Forschung sowie Statistik. Soweit technisch möglich, verwenden wir anonymisierte Daten.

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten, um auf Ihre Anfragen oder Fragen zu antworten und zur Verwaltung unserer Kundenbeziehungen. Zum Beispiel können wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden, um auf Ihr Feedback zu antworten. Wir können Ihre personenbezogenen Daten auch verwenden, um Sie zu benachrichtigen, wenn Sie einen Wettbewerb gewinnen oder einen Kauf tätigen.
 
Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten, um unsere Verpflichtungen zu erfüllen und unsere Rechte geltend zu machen, einschließlich von Abrechnungen, die auf unserer vertraglichen Beziehung mit Ihnen beruhen.

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten zur Einhaltung gesetzlicher Vorschriften, beispielsweise steuerrechtlich.

Wir verwenden personenbezogene Daten, um unsere Webseiten, Produkte und Dienstleistungen sowie unsere Kundenbeziehung zu Ihnen zu verbessern. Wir verwenden möglicherweise Ihre personenbezogenen Daten für eine individuelle Anpassung, z. B. indem wir Ihre Kaufhistorie verwenden, um bestimmte Kommunikations- und Produktempfehlungen zu geben.

Wir können Ihre personenbezogenen Daten in Kombination mit den personenbezogenen Daten anderer Nutzer auf aggregierte Weise verwenden, um Geschäftstrends zu bewerten und unsere Website zu verbessern. Diese aggregierten Daten identifizieren keine bestimmte Person.

Wir verwenden personenbezogene Daten für Sicherheitszwecke. Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten, um unser Unternehmen, unsere Mitarbeiter, Kunden, Plattformen und Apps sowie andere Einrichtungen, unser Eigentum und unsere Rechte zu schützen.

Wenn Sie darüber hinaus eine Zustimmung zum Erhalt von Marketing-Mitteilungen von uns erteilt haben, senden wir Ihnen E-Mail-News, die auch Aufforderungen zum Feedback zu unseren Produkten oder unserer Kundenbeziehung mit Ihnen enthalten können. Wenn Sie Kunde unserer Produkte und Dienstleistungen sind, verwenden wir Ihre oben genannten personenbezogenen Daten - mit Ausnahme von Kreditkarteninformationen -, um eigene ähnliche Produkte und Dienstleistungen per E-Mail zu vermarkten, es sei denn, Sie haben eine solche Nutzung untersagt. Beispielsweise können wir Ihnen Informationen zu neuen Produkten und Sonderangeboten senden, Anzeigen zu Produkten und Angeboten, und Sie über neue Funktionen oder Updates informieren oder Ihnen Empfehlungen unterbreiten. Wir können Ihre personenbezogenen Daten dazu verwenden, die Effektivität der Werbung, die wir Ihnen anbieten, zu messen oder zu erkennen.

Wir können Sie auch zu dieser Datenschutzrichtlinie kontaktieren und Sie über Änderungen informieren.

OFFENLEGUNG PERSONENBEZOGENER DATEN.

Wir werden Ihre persönlichen Daten innerhalb der Unternehmen und Marken der Acushnet-Familie, d.h. unseren Tochtergesellschaften, unserer obersten Muttergesellschaft und verbundenen Unternehmen, für die im vorstehenden Abschnitt genannten Zwecke weitergeben und die in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Aktivitäten durchführen. Zu unseren Marken gehören Titleist, FootJoy, Scotty Cameron, Vokey Wedges und Links & Kings. Unsere verbundenen Unternehmen sind hier aufgelistet und werden von Zeit zu Zeit aktualisiert: https://www.sec.gov/Archives/edgar/data/1672013/000155837018001635/golf-20171231ex211e46df7.htm

Wir geben personenbezogene Daten auch an Dritte weiter.
Wir werden personenbezogene Daten an Dritte weitergeben, die in unserem Auftrag Dienstleistungen für die in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen geschäftlichen Zwecke oder Aktivitäten erbringen. Zum Beispiel teilen wir personenbezogene Daten mit Anbietern, die Marketingdienstleistungen für uns bereitstellen, sowie mit Analyse- und Suchmaschinenanbietern, die uns bei der Verbesserung und Optimierung von Webseiten unterstützen. Wir geben personenbezogene Daten auch an Unternehmen weiter, die uns beim Betrieb unserer Plattformen oder bei der Durchführung einer Werbeaktion unterstützen. Wir teilen auch personenbezogene Daten mit Unternehmen, die uns helfen, Kundenanfragen zu erfüllen.

Wir werden Informationen austauschen, wenn wir glauben, dass wir es tun müssen, um den Anforderungen der Gesetzgebung nachzukommen oder um uns zu schützen. Zum Beispiel werden wir Informationen teilen, um auf eine gerichtliche Anordnung oder Vorladung zu reagieren. Wir können Informationen austauschen, wenn eine Regierungsbehörde oder ein Untersuchungsorgan dies beantragt. Wir können Informationen teilen, wenn wir potenziellen Betrug untersuchen. Dies könnte auch für einen Betrug gelten, von dem wir annehmen, dass er während einer Promotion stattfand. Wenn Sie in einem Wettbewerb gewonnen haben, können wir Ihre Informationen an jeden weitergeben, der eine Gewinnerliste verlangt.
Wir können Informationen mit einem möglichen Geschäftsnachfolger unseres Geschäftes teilen. Beispielsweise wenn ein oder mehrere Teile unseres Geschäftes verkauft werden, so können Kundendaten Bestandteil der Transaktion sein.

Wir verlinken auf Plattformen oder Dienste von Drittanbietern, die wir nicht kontrollieren.

Unsere Webseiten enthalten Links zu anderen Plattformen, die wir nicht besitzen oder betreiben. Wir stellen diese Links lediglich als Annehmlichkeit für unsere Nutzer zur Verfügung, sie sind jedoch nicht als Empfehlung der verlinkten Seiten oder Dienste gedacht, und wir übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt dieser Seiten und können diese auch vollständig und dauerhaft auf Verstöße gegen das Gesetz überwachen. Die verlinkten Seiten und Dienste unterliegen ihren separaten und unabhängigen Datenschutzerklärungen, Mitteilungen und Bedingungen, und das Sammeln und die Verwendung Ihrer persönlichen Daten unterliegt den Datenschutzrichtlinien der dritten Partei und nicht dieser Datenschutzrichtlinie. Wir sind nicht verantwortlich für den Inhalt oder die Datenschutzpraktiken anderer Plattformen oder Dienste. Wir weisen unsere Nutzer darauf hin, sich dessen bewusst zu sein, wenn sie unsere Website verlassen. Lesen Sie die Datenschutzbestimmungen anderer Plattformen sorgfältig. Diese Datenschutzerklärung bezieht sich ausschließlich auf personenbezogene Daten, die auf unseren Webseiten gesammelt werden.

AUFBEWAHRUNG IHRER PERSÖNLICHEN DATEN.
Wir speichern Ihre persönlichen Daten über unterschiedliche Zeiträume.

Wir speichern personenbezogene Daten, solange dies zur Erfüllung der Zwecke, für die sie erhoben wurden, erforderlich ist. Wir speichern personenbezogene Daten auch, soweit dies gesetzlich vorgeschrieben ist, oder zur Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen im Einklang mit den geltenden Datenschutzgesetzen.


INTERNATIONALE ÜBERTRAGUNG PERSONENBEZOGENER DATEN.
Wir übermitteln personenbezogene Daten an Drittstaaten.
Ihre persönlichen Daten werden für die Zwecke und an die Empfänger übermittelt, die in dieser Datenschutzerklärung vermerkt sind. Dies können Übermittlungen in Drittstaaten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) sein, einschließlich der Vereinigten Staaten, die möglicherweise nicht das gleiche Schutzniveau haben. Bestimmte Drittländer wurden von der Europäischen Kommission offiziell als angemessenes Schutzniveau anerkannt. Die Liste dieser Länder finden Sie unter folgender Adresse: https://ec.europa.eu/info/law/law-topic/data-protection/data-transfers-outside-eu/adequacy-protection-personal-data-non-eu-countries_en.

Interne Gruppe
Wir teilen Ihre Daten innerhalb der Acushnet-Unternehmensgruppe, d.h. unseren Tochtergesellschaften, unserer obersten Muttergesellschaft und ihren Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen, die ihren Sitz in den Vereinigten Staaten von Amerika und anderen Drittländern außerhalb des EWR haben. Die Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten außerhalb des EWR erfolgt auf der Grundlage unserer Datenübermittlungsvereinbarung(en), die auf den von der Europäischen Kommission erlassenen Standarddatenschutzklauseln oder anderweitig auf der Grundlage zulässiger gesetzlicher Ausnahmeregelungen beruhen und in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen sind.

Drittparteien
Einige der Drittparteien, mit denen wir Ihre personenbezogenen Daten teilen, befinden sich auch außerhalb des EWR. Übertragungen an Drittparteien in Drittstaaten außerhalb des EWR erfolgen über einen Datenübertragungsmechanismus, der nach den geltenden Datenschutzgesetzen zulässig ist, wie beispielsweise das EU-US-Datenschutzschild für Übermittlungen an selbstzertifizierte US-Organisationen (siehe hier: https://ec.europa.eu/info/law/law-topic/data-protection/data-transfers-outside-eu/eu-us-privacy-shield_en) oder die EU-Standardvertragsklauseln (siehe hier: https://ec.europa.eu/info/law/law-topic/data-protection/data-transfers-outside-eu/model-contracts-transfer-personal-data-third-countries_en) oder verbindliche Unternehmensregeln (siehe hier: https://ec.europa.eu/info/law/law-topic/data-protection/data-transfers-outside-eu/binding-corporate-rules_en) sowie weitere genehmigte Verhaltensleitlinien und -Zertifizierungen oder auf Grundlage zulässiger gesetzlicher Ausnahmen. Bitte kontaktieren Sie uns unter privacypolicy@acushnetgolf.com, wenn Sie weitere Informationen oder, soweit verfügbar, eine Kopie des relevanten Datenübertragungsmechanismus erhalten möchten

IHRE RECHTE UND OPTIONEN.

Diese Rechte gelten unter bestimmten Bedingungen für Sie dann, wenn Sie unsere Webseite von der EU aus besuchen oder wenn die EU-Datenschutzgesetze vorsehen, dass Sie folgende Rechte haben:
i) Beim Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten erhalten Sie von uns eine Kopie;
ii) Korrektur Ihrer personenbezogenen Daten, falls sie ungenau oder unvollständig sind;
iii) Beschränkung der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten;
iv) Löschen Ihrer personenbezogenen Daten unter bestimmten Umständen; und
v) Untersagung unserer Verarbeitung Ihrer Daten aus bestimmten Gründen.

Sie können der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu Marketingzwecken jederzeit widersprechen. Wenn Sie der Verwendung Ihrer persönlichen Daten für Direktmarketingzwecke widersprechen, senden Sie uns bitte eine E-Mail an privacypolicy@acushnetgolf.com. Sie können sich auch ausdrücklich dafür entscheiden, keine Marketing-E-Mails zu erhalten. Wenn Sie keine Werbe-E-Mails mehr erhalten möchten, befolgen Sie die Anweisungen in den Werbe-E-Mails, die Sie von uns erhalten.

Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen auch dann, wenn Sie der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für Direktmarketingzwecke widersprechen oder insbesondere den Erhalt unserer Marketing-E-Mails ablehnen, Transaktionsnachrichten in Bezug auf Produkte oder Dienstleistungen senden, die Sie von uns erworben haben. Dazu gehören Antworten auf Ihre Fragen und Informationen zu einem Produkt oder einer Dienstleistung, die Sie bei uns gekauft haben.

Sie haben außerdem das Recht, eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzureichen, insbesondere in dem EU-Mitgliedstaat Ihres Wohnsitzes, am Arbeitsort oder an dem Ort, an dem der Grund, auf den sich die Beschwerde bezieht, aufgetreten ist.

Sie haben die Möglichkeit, Ihre zuvor erteilte Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit ohne nachteilige Folgen zu verweigern oder mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.

Wenn Sie Fragen zu dieser Richtlinie haben oder eines der oben genannten Rechte ausüben möchten, senden Sie uns bitte eine E-Mail an privacypolicy@acushnetgolf.com.

Sie können uns auch an unsere Kontaktadresse schreiben:
Acushnet Europe Ltd
Caxton Road
St. Ives, Cambridgeshire, PE27 3LU
Vereinigtes Königreich